Wacker Neuson WP 1550AW, 500mm

Wacker Neuson WP 1550AW, 500mm
Arbeitshöhe (m) 510
Betriebsgewicht mit / ohne Anbauplatten (kg) 88
Breite (mm) 500
Flächenleistung mit / ohne Anbauplatten (m²/h) 905
Frequenz (Hz) 100
Höhe (mm) 965
Kraftstoffverbrauch (l) 1,8
Länge (mm) 875
Leistung (kW/PS) 4,1/4,16
Max. Steigfähigkeit (%) 30
Motor luftgekühlter Einzylinder- Viertakt-Benzinmotor Honda GX 160
Nenndrehzahl (U/min) 3600
Tankvolumen (l) 3,7
Transportgewicht (kg) 95
Typisierung Asphalt Vibrationsplatten
Vor- und Rücklauf ohne / mit Anbauplatten (m/min) 30 Vorlauf
Zentrifugalkraft (kN) 15

Produktbeschreibung

Für die Verdichtung von gemischtkörnigen bis hin zu leicht anbindigen Böden und für den Einbau von Heiß- oder Kaltasphalt in engen Bereichen wie z. B. auf Parkplätzen, im Straßen- und Brückenbau neben Fundamenten, Widerlagern und Bordsteinen.

- Die stabile, aus Kugelgraphitguss gefertigte Untermasse ist verschleiß- und verwindungsfest.

- Die Grundplatte ist im Hinblick auf einen wirtschaftlichen Einsatz so konstruiert worden, dass Sie mit der Vibrationsplatte hohe Geschwindigkeiten, hervorragende Führungseigenschaften und eine glatte Asphaltoberfläche erreichen.

- Die leichten, stabilen Aluminiumkomponenten, einschließlich der Motorkonsole und dem Riemenschutz, reduzieren für Sie das Gewicht der Maschine und verbessern somit die Handhabung.

- Der gerade, mittig montierte Führungsbügel erlaubt hervorragende Führungseigenschaften. Der Führungsbügel kann bis auf wenige Zentimeter über dem Boden herabgelassen werden, um Ihnen den Einsatz z. B. unter Querstreben zu ermöglichen.

- Die Kupplung trägt dank der hohen Drehmomentübertragung zu einem ruhigeren Lauf der Maschine und somit auch zum Komfort des Bedienungsmannes bei. Die verstellbare Keilriemenscheibe erlaubt Ihnen ein leichtes Nachstellen und gewährleistet somit eine höhere Lebensdauer des Keilriemens.

- Verschiedene Tragegriffe erleichtern das Auf- und Abladen der Maschine.

- Der große, aus Polyäthylen gefertigte Wassertank ist rundherum vom Rahmen geschützt. Sie können den Wasserstand des Berieselungssystems dank des halbtransparenten Tankgehäuses leicht erkennen.

- Der große, im Tank eingebaute Wasserfilter verhindert das Verstopfen des Berieselungssystems - er kann zu Reinigungszwecken leicht entfernt werden.

- Die schräggestellten Löcher im rostfreien Berieselungsrohr sorgen für eine gute Wasserverteilung auf der Asphaltoberfläche


Schnellsuche