Stihl FR 480 C-F

Auf den Rücken - und los!

Die Motorsense FR 480 C-F ist ein komfortables Rucksackgerät, das auf den ersten Blick durch einen guten Tragekomfort auffällt. Trotz eines Gewichtes von 11,8 kg fühlt man sich nicht groß belastet.

Das Tragegestell lässt sich ohne Hilfestellungen anlegen und richtig positionieren. Der erfahrene Anwender könnte jetzt sofort starten, der etwas unerfahrene sollte sich kurz in die Bedienung einweisen lassen, kann dann aber im vollen Umfang das Gerät gebrauchen. Die Besonderheit dieses neuen Gerätes in dieser Klasse ist das Elektrostartsystem, das sich vom Multifunktionsgriff aus per Knopfdruck bedienen lässt. Es entfällt das sonst etwas lästige Starten per Seilzug. Der Bediener kann also das Gerät einfach aufschnallen und mit der Arbeit beginnen. Danach gilt: unter Einbehaltung der Sicherheitsvorschriften ist ein einfaches Arbeiten möglich.

Die für den Elektrostart notwendige Batterie wird während des Einsatzes wieder aufgeladen, so dass sie für jeden neuen Startvorgang zur Verfügung steht.

Fazit

Fast könnte man sagen: Sicherheitsausrüstung (mindestens Handschuhe, Gehörschutz und Schutzbrille) anlegen, Gerät aufschnallen und los geht’s. Für den erfahrenen Bediener gilt das uneingeschränkt. Der Neuling auf dieser Geräteklasse bedarf einer sehr kurzen Einweisung und ist aber dann auch in der Lage die Motorsense im vollen Umfang zu gebrauchen.

Stihl FR 480 C-F
Vielseitig einsetzbare Standardmaschine

Schnellsuche