Mecalac 8MCR

Mecalac 8MCR
Vielseitig einsetzbare Standardmaschine
Betriebsgewicht (kg) 6925
Motor Cummins 4BT3.3 TAA
Leistung (kW/PS) 60 kW / 80,5 PS
Breite (mm) 2110
Fahrgeschwindigkeit (km/h) ... 10
Höhe (mm) 2772
Länge (mm) 3088
Steigfähigkeit (Grad)
Betriebsdruck (bar) 280
Bodendruck (kg/m²) 0.31
Leistung Hydraulikpumpe (l/min) 2x100
Kette (mm) 450
Losbrechkraft (kN) 48.05
Reißkraft (kN) 27.46
Schwenkgeschwindigkeit (U/min) 10
Geräuschpegel innen (dB) 78
Grabgefäßvolumen (l) 550

Produktbeschreibung

Als neuestes Mitglied der MECALAC-Produktreihe zeigt er, was Vielseitigkeit wirklich bedeutet. Der 8MCR übernimmt aufgrund seiner technischen Innovationen vollständig die Funktionen eines Baggers und Kompaktladers, eines Staplers und eines Werkzeugträgers.

Der 8MCR ist ein Maschinenkonzept auf Raupen, das die Eigenschaften eines 7-Tonnen-Baggers mit Motor und Anbaugeräten am Oberwagen mit denen eines schnellen Kompaktladers auf einem dreieckförmigen Kettenlaufwerk vereint. Die maximale Fahrgeschwindigkeit des 8MCR beträgt 10 km/h.

Mit einem Wahlschalter wechselt der Anwender von der Baggerbedienung zur Kompaktladerbedienung und umgekehrt, und das alles mit den gleichen Befehlen. Mit der hydraulischen Mecalac-Schnellwechselvorrichtung „Active Lock“ ist der Wechsel der Anbaugeräte in wenigen Sekunden möglich, ohne dass der Bediener die Kabine verlassen muss. Eine wesentliche Innovation ist der Wechsel in die Laderbedienung mit Hilfe eines Wahlschalters, was eine wesentliche Steigerung der Produktivität, des Komforts und der Baustellenorganisation darstellt.

Einzigartiges, die folgenden Gruppen umfassendes Konzept:

  • Durch den Bedienmodi-Wahlschalter können die Joystickbefehle sowohl für eine Baggersteuerung als auch für eine Kompaktladersteuerung entgegen genommen werden.
  • Ein dreieckförmiges Laufwerk mit angekoppeltem hydrostatischem Fahrantrieb im geschlossenen Kreislauf „Senso Drive“
  • Durch den Schaufel-/Schildanschlag wird die volle Schubkraft vom Gerät auf die Ladeschaufel übertragen
  • Optimierte Abgabe der hydraulisch verfügbaren Leistung über „Active Control“


Die Effizienz beim Verladen mit Ladeschaufel wird maximiert. Die Belastungen für den Schaufelarm und den Oberwagen verringern sich, die Lebensdauer des Geräts und der Komfort steigen. Der 8MCR bietet vier Geräte in einem: Bagger, Lader, Stapler und Geräteträger. Das Abschieben mit Ladeschaufel findet mit der durch das Schild unterstützten Ladeschaufel statt, was den Wirkungsgrad durch die direkt vom Fahrzeugrahmen auf die Schaufel wirkende Schubkraft erhöht. Die Steuerung über den Bedienhebel macht die Bewegungen in dem Kompaktladermodus genauer. Mit einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu 10km/h ergeben sich wesentlich verkürzte Zyklenzeiten und Bewegungen auf der Baustelle.


Testbericht

Bagger und Kompaktlader?

Mecalac, eher bekannt für eine besondere Art von Mobilbagger, präsentiert mit dem 8MCR einen vollwertigen Minibagger in der Klasse bis 7,5t . Da er auf der Demopark als...

mehr...

Schnellsuche

Vergleichen